The Net for Journalists: A practical guide to the Internet for journalists in developing countries

Wer das noch nicht kennt, sollte es kennen lernen. Seit Jahren werde ich in Seminaren gefragt, welches Buch zur Online-Recherche ich empfehlen kann. Meine bisher gleich bleibende Antwort: keins. Das hat sich nun geändert, zumindest für diejenigen, die Englisch sprechen.
Make no mistake: Obwohl der Titel sagt, es sei für Journalisten aus Entwicklungsländern, könnten die meisten Journalisten hierzulande eine Menge daraus lernen. Viel Spaß dabei, und einen großen Dank an Martin Huckerby! Hier gibt’s das gute Stück.

One Response to “The Net for Journalists: A practical guide to the Internet for journalists in developing countries”

  1. Journalismus & Recherche » Blog Archive » UNESCO-Neuerscheinung: Story-Based Inquiry von Mark Lee Hunter et al. Says:

    […] Neuerscheinung der UNESCO (von der bereits „The Net for Journalists“ publiziert […]