Archive for April, 2006

Google X-Ray

Tuesday, April 25th, 2006

Wow, mal eben „recherchieren“, wo man die schönsten Baulücken Berlins findet oder wie das Parkplatzangebot (leider nicht in Echtzeit) in der Straße des Autoren ist? Google Maps hat nicht nur offenbar seit gestern Abend erneut seine Kartenqualität gefühlt erhöht, sondern für Kontinentaleuropa auch endlich detaillierte Straßendaten hinzugefügt.

Welche möglichen ernsteren Recherche-Anwendungen von Google Maps es gibt? Für die Rechercheure bei Greenpeace fielen mir direkt einige ein, aber auch für die klassische Web-2.0-like journalistische Recherche? Was meint ihr?

Microsoft bietet nun auch Suche in akademischen Veröffentlichungen

Thursday, April 13th, 2006

Nun hat auch Microsoft seine Suche in wissenschaftlichen Veröffentlichungen gestartet, Windows Live Academic genannt.
Einen derart komplexen Suchdienst kann man schlecht in fünf Minuten analysieren und beurteilen, aber was Microsoft laut Heise Newsticker selber angibt, ist die Zusammenarbeit mit einer Reihe wichtiger Verlage und Institutionen: CrossRef, Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE), ACM, der Taylor & Francis Group, American Institute of Physics, American Physical Society, Institute of Physics, Ex Libris Group, TDNet, Blackwell Publishing, Elsevier, Nature Publishing Group, British Library, OCLC Online Computer Library Center und John Wiley & Sons. Das klingt jedenfalls viel versprechend.

Die allgemeine Microsoft-Suchmaschine kann meiner Ansicht nach bis heute nicht entfernt mit Google und Yahoo konkurrieren. Wettbewerb ist aber gerade im Google-dominierten Suchmaschinengeschäft bitter nötig, auch wenn sie von Microsoft kommt. Ich hoffe also, sie machen ihre Sache bei Live Academic besser.