Neue Desktop-Suche für Windows: Viel besser als Google Desktop?

Ich benutze Google Desktop nicht. Zum einen, weil ich mit Googles Umgang mit Nutzerdaten nicht einverstanden bin. Zum anderen, weil es seit Ewigkeiten Copernic gibt, das (so lange ich Windows genutzt habe und das beurteilen konnte) ohnehin viel besser war als Google Desktop. Aber das glaubt leider niemand in der Googlewelt, in der wir leben. Vielleicht schafft es jetzt ein kleines Programm, die Vormachtstellung zu brechen: Everything. Wenn man einem Bericht im Downlaod-Blog von CNet glauben darf, hat es das Zeug dazu. Wäre schön, wenn Sie / Ihr uns sagt, ob’s funktioniert.

Tags: , ,

One Response to “Neue Desktop-Suche für Windows: Viel besser als Google Desktop?”

  1. Marcus Lindemann Says:

    Bei der Gelegenheit sei noch vor dem vermeintlichen Upgrade auf Copernic Destkop Search 3.0 gewarnt - man verliert dabei Funktionen, z.B. das Durchsuchen von Netzlaufwerken, die Suche von Kontakten. Das gibt es mit der Einführung der „Professional“ Version nämlich nur noch gegen Geld, in den alten 2.x Versionen war das aber noch kostenlos. Mein Tipp: Schnell noch ne alte Version besorgen, z.B. unter http://www.download.com/Copernic-Desktop-Search/3000-2379_4-10314159.html