Visualisiert: Ausbreitung der Uni-Proteste

Tolles Stück von Max Kossatz: Er hat seit dem 23. Oktober alle Tweets mit dem Hashtag #unibrennt”, “#unsereuni” und “#audimax” ausgewertet - unter Berücksichtigung der Location, die beim Twitter-Account eingetragen ist. Ein Video zeigt, wie sich die Tweets über die Proteste ausbreiten. Mehr dazu in seinem Blog.

One Response to “Visualisiert: Ausbreitung der Uni-Proteste”

  1. Helmut K. Says:

    Endlich haben die ganzen Proteste ein Ende, das war echt übertrieben.