Edit War auf der Gorch Fock

Wer Lust hat, einen aktuellen Edit War in der Wikipedia zu studieren, schaue sich den Eintrag zur Gorch Fock an. Der Artikel wurde am 29. Januar für die weitere Bearbeitung gesperrt.

Diese ist mittlerweile wieder freigegeben.
Ein Klick in die Versionsgeschichte zeigt, dass der Artikel zeitweise im Minutenabstand kontrovers geändert wurde. Auch die Diskussionsseite und deren Versionsgeschichte lohnen die Lektüre.
Hilfreich ist auch ein Blick auf Wiki-Watch, einem unabhängigen Projekt der Europa-Universität Viadrina Frankfurt / Oder (Juristische Fakultät, Studien- und Forschungsschwerpunkt „Medienrecht“).
Dort nachgeschaut, erfährt man, dass der am 19. September 2006 angelegte Artikel insgesamt 150 Bearbeiter hat, 74 waren im letzten Monat tätig. Von insgesamt 351 Bearbeitungen des Textes datieren 116 auf den letzten Monat, darunter zwei „aggressive Löschversuche“ und eben eine Sperre.
Die Nutzungsdaten der Wikipedia sind öffentlich und durch ein Tool eines Wikipedieaners leicht abzurufen: Vom 01. bis zum 18. Januar wurde der Eintrag zwischen 153 und 247 mal pro Tag abgerufen. Am 19.01. schnellte die täglich Nutzung auf ca. 4.500 Abrufe, am 24.01 erreichte sie mit ca. 41.000 Abrufen einen Höhepunkt, bis Ende Januar sank die Nutzung wieder auf ca. 4.500 am 31.

Tags: ,

Comments are closed.