Archive for the ‘Suchmaschinen’ Category

Wikipedia Suchmaschine

Monday, August 5th, 2013

Wenn man eine Website (Top- oder Second-Level Domain, Subdomain) durchsuchen will, braucht man den Befehl, der bei Google „site:“ heisst (bei anderen Search Engines tw. anders). Die Suchmaschine liefert dann nur Treffer aus ihrer Datenbank, die aus dem entsprechenden Domainraum stammen.
(more…)

Startpage ist das neue Scroogle

Tuesday, March 13th, 2012

Ixquick betreibt den neuen Service „Startpage“
https://www.startpage.com/ ,
mit dem man Google-Ergebnisse bekommt, ohne von Google ausgeforscht zu werden.

(more…)

Massiert Wang Xiwei in London?

Thursday, December 29th, 2011

Wang Xiweiauch Wang XiweiIch wundere mich schon länger über den einen oder anderen Kommentar hier im Blog, der zwar augenscheinlich von realen Menschen und nicht von Bots gepostet wurde. Und zwar mehr oder minder auf das Posting einging, aber doch seltsam uninteressiert und inhaltsleer daherkam. Und hatte den leisen Verdacht, das wichtigste daran sei vielleicht die verlinkte Website des (vermeindlichen?) Absenders.

(more…)

Trés chic: Richtig gugeln als Infografik

Tuesday, November 29th, 2011

Trés chic: Richtig gugeln als Infografik. Leider nur auf Englisch.

UND ODER wie jetzt bei Google? Ist der AND-Operator weg?

Thursday, November 3rd, 2011

Google hat den AND-Operator abgeschafft und durch Mist OR ersetzt. Naja, fast. Darüber schreibt z.B. Wolfgang Bleh auf intern.de. Ein Selbsttest:

(more…)

Vom Thumbnail zum Image zum Namen - Personensuche mit Bildern

Tuesday, November 1st, 2011

Vor zwei Wochen hat jemand mein Xing-Profil aufgerufen. Da war ich gerade auf der GIJC in Kiew, hatte an dem Tag einen Workshop zur Personenrecherche und war sehr dankbar für das schöne Beispiel, wie Personenrecherche mittlerweile klappen kann.
(more…)

Hilfe erbeten: Ein Suchmaschinen-Problem

Saturday, July 16th, 2011

Wie viel finden Suchmaschinen?

Dass keine Suchmaschine „das ganze“ Internet kennt, ist trivial. Man sucht immer in einem Index, der nur einen Teil des (für SEs auffindbaren) Netzes abbildet. Aber wie viel finden Suchmaschinen?

Wikipedia ist eine ziemlich gute Site, was Suchmaschinenoptimierung angeht (s. z.B. Report on dangers and opportunities posed by large search engines, particularly Google, September 30, 2007, vor allem „Section 1: Data Knowledge in the Google Galaxy- and Empirical Evidence of the Google-Wikipedia Connection“)
Ich habe einfach mal verglichen, wie viel „kohle“ Google in der deutschen Wikipedia findet:
http://www.google.de/search?sclient=psy&hl=de&site=&source=hp&q=kohle+site%3Ade.wikipedia.org&btnG=Suche

Ungefähr 7.870 Ergebnisse

Und wieviel kennt Wikipedia selbst?
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial%3ASuche&redirs=0&search=kohle&fulltext=Search&ns0=1
Ergebnisse 1-20 von 15.340 für kohle
Also deutlich mehr.

Ich wollte schon „Triumpf“ schreien, habe aber vorher noch Yahoo und Bing geprüft, die den Site-Operator auch haben:
Yahoo: 41.900 Ergebnisse für kohle site:de.wikipedia.org
Bing: 1-10 von 16.100 Ergebnisse für kohle site:de.wikipedia.org

Und da bin ich jetzt ein bischen blank, wie ich das einschätzen soll.
Für hilfreiche Erläuterungen bin ich sehr dankbar.

2. Band des „Handbuch Internet-Suchmaschinen“

Monday, March 21st, 2011

Das von Dirk Lewandowski herausgegebene „Handbuch Internet-Suchmaschinen“ bekommt einen zweiten Band: Neue Entwicklungen in der Web-Suche.
(more…)

Kurz notiert: Google Alerts verbessert

Monday, February 28th, 2011

Google Alerts bietet seit kurzem eine zusätzliche Auswahl an - nämlich, ob man „alle Ergebnisse“ oder aber nur die „relvantesten“ haben möchte.
Bislang habe ich an der Alerts ja bemängelt, dass eben nicht alle Treffer aus dem Index gezeigt werden, sondern nur die - gefühlt - top 200 bis 250. Bei einer Google-Suche zu einem vorhandenen Alert konnte man bislang noch nicht von Google per Alert gemeldete Seiten finden.

Wichtig: Für alle vorhandenen Alerts muss man die Einstellung auf „alle“ ändern, sonst hat man nicht von dieser Verbesserung.

Die New York Times über Google und SEO: Die schmutzigen kleinen Suchtricks

Sunday, February 13th, 2011

In dem fantastischen Artikel The Dirty Little Secrets of Search beschreibt David Segal, wie die Firma für Suchmaschinen-Optimierung (SEO) SearchDex, offenbar im Auftrag der US-Kaufhauskette J.C. Penny, erfolgreich Googles Relevanz-Algorithmus hereingelegt hat. Die Geschichte ist ein Recherche-Lehrstück und zugleich spannende Aufklärung darüber, wie Googles Suche funktioniert.