• posted in Allgemein
  • on Mai 12th, 2007
  • by
  • Kommentare deaktiviert für Neue Studie zu Nachrichtenfaktoren in der journalistischen Praxis

Das netzwerk recherche hat heute eine neue Studie publiziert:
Veränderung der Nachrichtenfaktoren und Auswirkungen auf die journalistische Praxis in Deutschland. Abschlussbericht für netzwerk recherche e.V. / von Georg Ruhrmann und Roland Göbbel
Wiesbaden : netzwerk recherche, April 2007

Der Inhalt:
Vorwort Dr. Thomas Leif
Vorwort der Autoren

Georg Ruhrmann / Roland Göbbel
1 Nachrichtenwertforschung: Strukturen und Trends
1.1 Entwicklungen in fünf Jahrzehnten
1.2 Kurzportrait zentraler Studien
1.3 Kritik, Differenzierungen und Trends

Roland Göbbel / Georg Ruhrmann
2 Nachrichtenfaktoren in journalistischen Lehrbüchern und Style-Books
2.1 Das Konzept der Nachrichtenfaktoren in der Journalistik
2.2 Auswertung von ausgewählten Lehrbüchern
2.3 Style-Books der Nachrichtenagenturen

Roland Göbbel
3 Online-Befragung leitender Nachrichtenredakteure – eine Pilotstudie
3.1 Zu Stichprobe und Durchführung der Journalistenbefragung
3.2 Die wichtigsten Nachrichtenfaktoren 2007
3.3 Trends in den vergangenen Jahren
3.4 Steuerungs- und Sicherungsinstanzen bei der Nachrichtenauswahl
3.5 Veränderungen in der Relevanz bestimmter Themen
3.6 Themen, die nie Thema werden: Das Relevanz-Raster
3.7 Zusammenfassung der Befragungsergebnisse

Roland Göbbel
4 Interviews mit führenden Nachrichten-Journalisten
4.1 Kriterien, die ein Ereignis zur Nachricht machen
4.2 Relevante Nachrichtenfaktoren der leitenden Journalisten
4.3 Steuerungs- und Sicherungsinstanzen bei der Nachrichtenauswahl
4.4 Veränderungen in der Relevanz bestimmter Themen
4.5 Themen, die nie Thema werden: Das Relevanz-Raster
4.6 Zusammenfassung der Interview-Ergebnisse

Georg Ruhrmann / Roland Göbbel
5 Zusammenfassung und Ausblick
5.1 Einordnung der Befunde
5.2 Zentrale Thesen
5.3 Weitere Forschung

Literatur

Anhang A. Online-Fragebogen
Anhang B. Interview-Leitfaden

Zu der Studie gibt es eine Pressemeldung (die nr-typisch zu lang ist):
Presseinformation der Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche (11.05.2007)
Nachrichtenmacher: „Mehr emotionale Bilder“
Neue Studie zu Nachrichtenfaktoren in der journalistischen Praxis

und eine Page, auf der im wesentlichen dieser Eintrag steht (da beides von mir stammt). Beim nr allerdings mit Bild des Covers, da derzeit nicht weiß, wie ich in diesem Blog Grafiken hochladen kann:
Studie zu Nachrichtenfaktoren in der journalistischen Praxis.

Die Studie direkt downloaden kann man hier:
Veränderung der Nachrichtenfaktoren und Auswirkungen auf die journalistische Praxis in Deutschland. Abschlussbericht für netzwerk recherche e.V. / von Georg Ruhrmann und Roland Göbbel
Wiesbaden : netzwerk recherche, April 2007
{PDF-Datei, 95 S., 556 KB}

[AUde]